Arbeit und Ausbildung

Wie kann die Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit gelingen? Lesen Sie hier Themeninformationen zur Integration von Flüchtlingen in den Bereichen Arbeit und Ausbildung.

Studie

Frühere Fluchtzuwanderung zeigt Ansatzpunkte für Integration aktuell Geflüchteter

Sozial- und WirtschaftswissenschaftlerInnen des DIW Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin untersuchten Integration Geflüchteter, die vor allem in den Jahren 1990 bis 2010 nach Deutschland kamen - Befragungsdaten deuten auf schwierige Startbedingungen hin, mit der Zeit konnten Geflüchtete bei Sprachkenntnissen und auf dem Arbeitsmarkt aber gegenüber anderen MigrantInnen aufholen.

Weiter zu DIW Berlin

Zahlen, Daten, Fakten

Aumüller-Studie „Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen: bestehende Praxisansätze und weiterführende Empfehlungen“

Deutschland steht vor der Herausforderung, Hunderttausende Flüchtlinge ins Erwerbsleben zu integrieren. Die vorliegende Studie von Jutta Aumüller (Institut für Demokratische Entwicklung und Soziale Integration – DESI) zeigt: Dafür benötigte bereits bestehende Maßnahmen müssen im Sinne eines Gesamtprozesses weiterentwickelt werden. Die entsprechenden Investitionen werden sich im Interesse aller in Deutschland lebenden Bürger auszahlen. weiterlesen

Konzept mit Modulkoffer

„Ankommen – und nun?“

 Die große Anzahl von Flüchtlingen, die nach Deutschland gekommen sind, stellt Kommunen vor immense Herausforderungen. Die Integration dieser Menschen wird nur durch eine strategisch angelegte Integrationsarbeit in den Kommunen gelingen. Um Kommunen bei der Integration von Geflüchteten strategisch zu unterstützen bietet die Bertelsmann Stiftung einen bedarfsorientierten Modulkoffer an. Für diesen werden Strategien, Formate und Instrumente entwickelt, die die Flüchtlingsarbeit der Kommunen besser verzahnen. weiterlesen

Netzwerk

FiBA hilft Flüchtlinge in Beruf und Ausbildung zu bringen

Das Netzwerk „FiBA – Flüchtlinge in Beruf und Ausbildung, Ostbayern“ bündelt Kompetenzen und Fachkenntnisse. Ziel ist es, Bleibeberechtigte und Flüchtlinge mit Arbeitsmarktzugang dabei zu unterstützen, eine dauerhafte Beschäftigung zu finden, ihren Lebensunterhalt eigenständig zu erwirtschaften und damit langfristig die Chancen auf Sicherung des Aufenthaltes in Deutschland zu erhöhen. weiter zu muenchen.de

Videos


 

Video

Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten: Praxis-Beispiel aus Wuppertal

Arbeit ist ein Schlüssel, um geflüchtete Menschen in unsere Gesellschaft zu integrieren. Wie dies erfolgreich gelingen kann, zeigt das Good Practice Beispiel aus Wuppertal. Durch eine enge Zusammenarbeit der verschiedenen Partnerorganisationen und die individuelle Begleitung von Geflüchteten konnte bereits fast die Hälfte der Projektteilnehmerinnen und –Teilnehmer in Arbeit vermittelt werden.
Produzent: Rendermen weiterlesen

Video

Kompetenzkarten für die Potenzialanalyse in der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Wir zeigen Ihnen, wie der Einsatz der Kompetenzkarten den Alltag von MBE-Beratern und ihren Klienten vereinfachen können. weiterlesen