Integrationsthema

Gemeinschaft und Sicherheit

Können die Debatten über kulturelle, religiöse und ethnische Vielfalt in Deutschland stärker versachlicht und Vorurteile abgebaut werden? Hier finden Sie Themeninformationen zur Integration von Flüchtlingen in den Bereichen Gemeinschaft und Sicherheit.

Online-Handbuch und Modulkoffer

Ankommen in Deutschland – Geflüchtete in der Kommune integrieren

Zur Unterstützung von Städten, Gemeinden und Kreisen bei der Integration von Geflüchteten bietet die Bertelsmann Stiftung ein bedarfsorientiertes digitales Handbuch an. Der Teil "Modulkoffer" enthält außerdem konkrete Praxisbeispiele und Formate. weiterlesen

Link/Empfehlung

Pakt für Integration mit den Kommunen

Für das Programm „Integration durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“ stehen im Rahmen des Pakts für Integration mit den Kommunen 5,4 Millionen Euro mit einer Laufzeit von zwei Jahren zur Verfügung. weiter zum Ministerium

Studie

Zivilgesellschaftliche Akteure und die Betreuung Geflüchteter

Was sind tragfähige Modelle der Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen AkteurInnen, was die Gelingensbedingungen für ihre erfolgreiche Zusammenarbeit? Diese und weitere Fragen haben das Maecenata Institut und das Deutsche Institut für Urbanistik (DIFU) in ihrer Studie  untersucht. weiterlesen

Publikation

Willkommenskultur im Stresstest

Es ist nicht selbstverständlich, dass sich die bisherige Willkommenskultur auch in den nächsten Jahren noch als so robust erweist. Daher sind jetzt die Weichen zu stellen, damit Deutschland auch in Zukunft eine offene Gesellschaft für Einwanderung und Vielfalt bleibt. weiterlesen

Publikation

Koordinierung ehrenamtlicher Flüchtlingshilfe

Das freiwillige Engagement in Deutschland ist stark und wichtig für die Integration der Geflüchteten. Spontan entstandene Initiativen strukturieren sich  professioneller. Die Koordination zwischen den Akteuren  funktioniert nach drei Modellen, so die Studienergebnisse  des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung. weiterlesen

Link/Empfehlung

Das Grundgesetz in sechs Sprachen

Mit der Broschüre "Das Grundgesetz – die Basis unseres Zusammenlebens" unterstützt das Bundesamt Zugewanderte und Geflüchtete beim Einleben in Deutschland. In einfachen Worten beschreibt sie die Bedeutung das Grundgesetzes im Alltag . Die Publikation liegt in den Sprachen Deutsch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch und Kurdisch vor. weiter zu BAMBF

Link/Empfehlung

*.bringt-zusammen.de

Die Plattform zur digitalen Flüchtlingshilfe steht Städten und Landkreisen im D-A-CH-Raum kostenlos zur Verfügung . Ziel ist es, den Arbeitsaufwand von Hilfsorganisationen, Initiativen und staatlichen Stellen für Migration und Flüchtlingshilfe bei der Koordination ehrenamtlicher Hilfe zu minimieren. Gleichzeitig soll die Vielzahl freiwillig Engagierter unterstützt werden. weiter zu polidia.de

Fact-Sheet

Einwanderungsland Deutschland

Im Factsheet findet man Zahlen, Daten, Fakten zu Migranten und Schutzsuchenden in Deutschland. Mit dem vorliegenden Factsheet soll ein Beitrag dazu geleistet werden, öffentliche Debatten über kulturelle, religiöse und ethnische Vielfalt in Deutschland durch Fakten stärker zu versachlichen und Vorurteile abzubauen. weiterlesen

Studie

Angekommen in Deutschland: Geflüchtete Kinder erzählen

Die World-Vision-Flucht-Studie nimmt einen Aspekt in den Blick,  der  meist unbeachtet bleibt: Kinder. Im Kontext von Flucht wird überwiegend von Erwachsenen oder unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen gesprochen. Begleitete minderjährige geflüchtete Kinder werden oft unter die Familie subsummiert und ihre individuellen Bedürfnisse nicht berücksichtigt. weiterlesen

Studie/Ergebnisse einer Umfrage

Kommunale Flüchtlings- und Integrationspolitik

Die enorme Zuwanderung von Flüchtlingen ist in vielen Orten zur zentralen kommunalpolitischen Herausforderung geworden. Das DESI – Institut für Demokratische Entwicklung und Soziale Integration hat hat erhoben, wo Städte, Landkreise und Gemeinden zentrale Herausforderungen  bei der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen sehen. weiterlesen

Videos


 

Erklärvideo

Ankommen in Deutschland - Wie kann die Integration von Geflüchteten in Kommunen verbessert werden?

Das Erklärvideo zeigt, wie Amir Nazemi (Geflüchteter) in Begleitung von Frau Silva (Mitglied einer Migrantenorganisation) zum Jobcenter begleitet wird, um sich von Herrn Sommer (Jobcenter) beraten zu lassen. Sein Ziel ist eine Beschäftigung in der IT-Branche. weiterlesen